Skip to main content

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Was ist ein Milchaufschäumer?

Ein Milchaufschäumer oder Milchschäumer ist ein Küchengerät zum Erzeugen von Milchschaum. Es gibt unterschiedliche Variationen vom handbetriebenen Milchschäumer, welcher die Milch durch das auf und ab bewegen eines Siebes aufschäumt bis hin zu vollautomatischen, elektrischen Milchaufschäumern mit oder ohne Induktion.

 

Was kostet ein Milchaufschäumer?

Die Preisspanne für einen vollautomatischen Milchaufschäumer je nach Ausstattung zwischen 45€ und 80€. Milchaufschäumer mit Induktion sind in der Regel etwas teurer als die elektrischen Milchaufschäumer.

 

Was kann ein Milchaufschäumer?

Milch aufschäumen – Klar! Von vielen unbeachtet ist jedoch die Funktion Milch auf bestimmte Temperaturbereiche zu erwärmen, optimal um beispielsweise heiße Schokolade herzustellen.

 

Wo kann man Milchschäumer kaufen?

Im stationären Handel oder z.B. auf Amazon.de

 

Milchschaum – Was für Milch?

Für guten Milchschaum eignet sich am besten H-Milch mit hohem Eiweißgehalt. Mögen Sie den Milchschaum gerne etwas cremiger sollten zu einer Milch mit hohem Fettanteil greifen. Milch mit geringem Fettanteil erzeugt in der Regel einen festeren Milchschaum.

 

Milchschaum – Wie viel grad sollte die Milch haben?

Optimalerweise wird die Milch nicht über 60°C erhitzt, denn das hätte böse Folgen für den Milchschaum. Bei Temperaturen über 60°C zerfallen die Eiweißmoleküle in der Milch und damit auch der Milchschaum. Möchten Sie also cremigen Milchschaum herstellen, achten Sie auf die Milchtemperatur.

 

Warum wird der Milchschaum nicht fest?

Die Gründe für schlechten Milchschaum können unterschiedlich sein. Oftmals wird die falsche Milch verwendet (zu geringer Eiweißgehalt) oder es befinden sich eventuell Spülmittelreste am Milchaufschäumer – der Milchschaumerkiller No. 1.

 

Wie reinigt man einen Milchschäumer?

Am einfachsten ist es, den Milchschäumer nach Benutzung mit heißem Wasser abzuspülen. So sollten alle Milchrückstände weggespült werden. Sollten sich doch einmal Milchrückstände festgesetzt haben kann einweichen in heißem Wasser oder die Verwendung eines professionellen Reinigers, helfen.

 

 

 

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*